APPBOOKs - "Lebendige Bücher"

Neue Inhalte

3-monatlich

Chats

3

Veröffentlicht

07.07.2021

Marisk: Prüfungserkenntnisse aus Praxisfällen

Risikomanagement | Proportionalität | MaRisk | Kreditwirtschaft - im APPBOOK interaktiv und aktuell

Portrait von Thomas Ackermann, Verlagsleiter Finanz Colloquium Heidelberg

Thomas Ackermann, Verlagsleiter Finanz Colloquium Heidelberg

„Zusammen mit den Experten aus der Kreditwirtschaft sehen wir vom FCH in der Veröffentlichung unseres Buches MaRisk: Prüfungserkenntnisse aus Praxisfällen im APPBOOK-Format die Chance, Ihnen durch die interaktiven, aktualisierbaren und dialogfähigen Möglichkeiten dieses Mediums klare Mehrwerte zu bieten. Ihr FCH-Verlag“
„Zusammen mit den Experten aus der Kreditwirtschaft sehen wir vom FCH in der Veröffentlichung unseres Buches MaRisk: Prüfungserkenntnisse aus Praxisfällen im APPBOOK-Format die Chance, Ihnen durch die interaktiven, aktualisierbaren und dialogfähigen Möglichkeiten dieses Mediums klare Mehrwerte zu bieten. Ihr FCH-Verlag“

Neue Inhalte i

3-monatlich

Chats i

3

Veröffentlicht i

07.07.2021

3 Tage kostenfrei

% 99,00 €* (100% gespart)
Einmalige Bestellung
Direkt im Browser lesen – kein APP-Download!

Ohne Risiko: 3 Tage gratis lesen - danach erfolgt kein automatischer Vertragsschluss zu Kauf oder Abo!

Viele praxisbezogene Beispiele aus „MaRisk: Prüfungserkenntnisse aus Praxisfällen“ bleiben via APPBOOK-Abo lebendig und behalten dank regelmäßiger Aktualisierungen und Erweiterungen ihre Güte. Tauschen Sie sich direkt im APPBOOK mit den Experten von FCH oder anderen fachkundigen Mitlesenden zu den vielfältigen Themen wie Risikoinventur, Strategien, Risikotragfähigkeit, Auslagerung oder Kreditprozesse aus. Mehr und mehr werden auch Arbeitshilfen und Videos direkt ins APPBOOK integriert und den jeweiligen Themen und Kapiteln zugeordnet. Sie öffnen diese Daten mit nur einem Klick – damit entfällt das Herunterladen solcher Assets von Servern oder das umständliche Handling von CD-ROMs.
Häufig wiederkehrende Schwachstellen werden anhand von realen und anonymisierten Fallstudien zu den MaRisk anhand von Anwendungsbeispielen erläutert. Mit praxisbezogenen Beispiele und Fallkonstellationen zeigen die beiden sehr erfahrenen Prüfungsleiter der Bankenaufsicht in diesem Buch auf, dass es kein Schwarz-Weiß-Denken gibt, sondern es sich tatsächlich um die Anwendung der doppelten Proportionalität handelt. Dabei kommt es nicht nur allein auf die Größe, sondern auch auf die Art, den Umfang und den Risikogehalt der betriebenen Geschäfte an.

Die dargestellten Inhalte gehen weit über reine Check-Listen hinaus. Sie liefern vielmehr die wesentlichen Kontrollpunkte für die anstehenden institutsinternen Überprüfungen. Im Fokus stehen nicht nur die klassischen Schlagwort-Themen wie Risikotragfähigkeit und Qualität der Kreditprozesse sondern vor allem die Schnittstellen zwischen den einzelnen Prozessen des Risikomanagement und ihre gegenseitigen Wechselwirkungen, so dass insbesondere Themen wie Risikoinventur, Strategien, Neu-Produkte-Prozesse, Auslagerungen und das Berichtswesen ausführlich im Hinblick auf ein erfolgreiches Risikomanagement behandelt werden.

Die heutigen Entscheidungsträger sehen sich einer steigenden Vielzahl von Anforderungen und Vorgaben seitens der Bankenaufsicht ausgesetzt. So lautet die entscheidende Frage: Was ist für mein Haus relevant und wie muss ich das Risikomanagement bei mir im Institut aufsetzen, damit es auch die Aufsicht als angemessen einstuft?

Bei der Beantwortung dieser Frage hilft es, sich zunächst mit dem eigenen Vorgehen intensiv auseinander zu setzen und sich kritisch zu hinterfragen. Genau diesen Weg wollen die Autoren dieses Werkes mit ihren Lesern gehen und aufzeigen, dass die Einhaltung der qualitativen Normen der Aufsicht – die Mindestanforderungen an das Risikomanagement – einen Selbstzweck und einen Mehrwert für das Institut liefert.
 
Die Inhalte des Werkes beziehen sich vorrangig auf die derzeit gültigen Anforderungen im Risikomanagement, zeigen jedoch sich abzeichnende Entwicklungen für die anstehende MaRisk-Novelle mit auf und unterstützen damit das Monitoring in den Instituten.

Erleben Sie das Buch "MaRisk: Prüfungsergebnisse aus Praxisfällen" an folgenden Zitaten:

"Dem Dauerbrenner »Risikotragfähigkeit« – der Königsdisziplin des Risikomanagements – wird umfangreicher Raum im darauf folgenden Kapitel E eingeräumt. Es werden nicht nur die derzeitigen Baustellen im sog. Annex-Ansatz bei der Überprüfung der Risikotragfähigkeit umfassend aufbereitet, sondern zudem hilfreiche Unterstützung bei der zeitnah anstehenden Umsetzung der ökonomischen und normativen Perspektive der Überprüfung der Risikotragfähigkeit gewährt."

"Unser Antritt ist es nicht, Ihnen Vorschriften mitzugeben oder die einzig mögliche Umsetzung aufzuzeigen. Vielmehr wollen wir die Sensibilität für bestimmte Themen der MaRisk erhöhen, sich wiederholende Schwachstellen aufzeigen und den Ansatz der Aufsicht zur Einstufung von prüfungsrelevanten Sachverhalten darstellen."

"Ohne eine angemessene Bewertung der im Kreditgeschäft hereingenommenen Sicherheiten ist eine sachgerechte Einschätzung des Risikogehalts nicht möglich. In der Folge ist auch die Beurteilung der Risikotragfähigkeit des Instituts eingeschränkt, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass die Quantifizierung der Adressenausfallrisiken auf nicht gerechtfertigten Sicherheitenwerten aufsetzt und hieraus ggf. eine Risikounterschätzung resultiert."

4 von 4 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


November 3, 2021 09:17

Tolles neues Medium

Ein Kollege hat mir das Appbook empfohlen. Finde die Art und Weise welche Interaktionen hier möglich sind echt interessant. Bei E-Books ist das ja nicht möglich. Bin mal gespannt, ob jemand auf meinen Chat antwortet

November 5, 2021 11:44

Freue mich jetzt schon auf das neue Kapitel

Diese neuartige Aufbereitung eines Buches (Bilder, Semantiken + Chatfunktion) habe ich bisher noch nicht gesehen.

November 3, 2021 09:17

Sehr informativ, tolles Buch

Die Inhalte werden praxisnah auf den Punkt gebracht und man erhält doch Ansätze zur praktischen Umsetzung im Unternehmen. Bin sehr zufrieden

November 3, 2021 09:17

Tolle semantische Aufbereitung – gerne mehr davon!

Finde das Appbook sehr ansprechend. Besonders gefällt mir die semantische Textaufbereitung – das hatte mir sehr geholfen, lange Texte schnell zu gliedern. Das hatte ich so noch nirgends gesehen, leider ist diese wohl nur im Kapitel B vorhanden

APPBOOKs sind "lebendige Bücher", die multimedial und stets aktuell sind. Sie stehen für ein interaktives, kommunikatives Leseerlebnis.
Jetzt APPBOOK-Erklärvideo ansehen